Das Bild zeigt das Potenzial öffentlicher Ausschreibungen nach Bereichen aufgeteilt. Consulting, IT-Systeme, Projektmanagement, Marketing und IT Ausschreibungen sind ganz vorne mit dabei.

Sind öffentliche Aufträge für KMU interessant?

Nicht erst im Zusammenhang mit der Corona-Krise wurde klar, dass es bei der Digitalisierung des öffentlichen Bereichs Handlungsbedarf gibt. Deutschland liegt hier in der EU auf Rang 21 - hinter Italien und Polen, aber noch vor Bulgarien und Ungarn. (vgl. https://ec.europa.eu/digital-single-market/en/digital-public-services)

Um hier Abhilfe zu schaffen und um gleichzeitig die aufgrund von Corona schwächelnde Konjunktur anzukurbeln werden von der Bundesregierung zusätzliche 3 Milliarden für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung zur Verfügung gestellt. Dies entspricht von der Größenordnung her den gesamten jährlichen IT-Ausgaben der öffentlichen Hand und kann insofern durchaus als 'Wumms' gelten.

Auch heute schon werden von der öffentlichen Hand in Deutschland monatlich zwischen 100 und 200 größere Projekte gestartet.  Aufgrund der beschlossenen Maßnahmen werden diese Zahlen noch deutlich anwachsen. Die Projekte finden sich heute v.a. in diesen Bereichen (absteigend Sortiert nach Zahl der Aufträge pro Bereich):

Consulting

1 Prozessoptimierung
2 Daten- und Dokumentenmanagement
3 ERP-Systeme
4 Datenschutz
5 Compliance
6 CRM
7 Controlling
8 Identity- and Access-Management
9 Due Diligence
10 IT-Consulting

Systeme

1 Netzwerk
2 Cloud
3 SaaS
4 System-Monitoring
5 Sharepoint
6 Application Management
7 Digital Workplace
8 Backup- and Recovery
9 Mobile
10 Server (Linux, ….)

Projektmanagement

1 Einführungsprojekte
2 Transformationsprojekte
3 Internationale Projekte
4 Agilität
5 SAFe
6 Rollout-Projekte
7 Vertagsmanagement
8 Projektkommunikation
9 PMO-Leistungen
10 Scrum

Marketing

1 Public Relations
2 Content Management
3 Vertriebsoptimierung
4 Marktforschung
5 Werbekampagnen
6 Event Management
7 Kundenanalysen
8 Social-Media-Marketing
9 Pricing
10 Brand Design

SW-Entwicklung

1 JAVA
2 Frontend-Programmierung
3 Backend-Programmierung
4 UX/ UI - Gestaltung
5 Android
6 Container
7 XML
8 R
9 Natural
10 iOS

IT-Servicemanagement

1 Help-Desk-Lösungen
2 Financial-Management
3 Asset- und Configuration-Management
4 ITSM-Tools
5 Service-Design
6 Service-Level-Management
7 Incident-Management
8 Release- und Deployment-Management
9 Change-Management
10 ServiceNow

Daten

1 Stammdaten-Management
2 Data Sciences, Analysen
3 Oracle
4 Business Intelligence
5 Geodaten
6 Künstliche Intelligenz
7 DataWarehouses
8 MS Access
9 MS SQL Server
10 Machine Learning

SAP

1 S4 / HANA
2 DMS (Dokumentenmanagement)
3 HCM / HR
4 BW (BusinessWarehouse)
5 SAP Basis
6 IS-U (Utilities)
7 FI / Finanzen
8 PS (Projektsystem)
9 Business Objects
10 IS-A (Archivierung)

Finanzen

1 Finanzmanagementallg.
2 CorporateFinance
3 Rechnungswesen
4 Steuern
5 Treasury
6 Controlling
7 Zahlungsverkehr
8 Jahresabschluss
9 Finanzbuchhaltung
10 Anti-Financial-Crime

Security

1 IT_Security / Cyber-Security allg.
2 Firewalls
3 Kryptographie
4 Penetration Testing
5 Virus Protection
6 Netzwerk-Sicherheit
7 Sicherheitsstrategie
8 Sicherheits-Architektur
9 Risikoanalysen
10 Security-Consulting

Web-Programmierung und Grafik-Design

1 CMS
2 HTML / CSS
3 Typo3
4 Responsive Design
5 WordPress
6 PWA
7 Videografie
8 Zeichen- und Maltechnik
9 Druckwesen
10 Layout

Aber zurück zu der Frage: Lohnt sich die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen für KMU? Dazu einige Zahlen:

  • Im Mittel bewerben sich ca. 4 Anbieter auf ein Projekt.
  • Nur 38% der Angebote stammen von KMU.
  • Wenn KMU unter den Anbietern sind, so werden die Aufträge zu 70% an KMU vergeben.

Diese Zahlen zeigen, dass die Chancen für KMU öffentliche Aufträge zu erhalten durchaus substantiell sind. Dem entspricht die explizit formulierte Strategie der EU:

  • Aufträge möglichst in kleinere Einheiten zu unterteilen um die Barrieren für KMU möglichst zu senken
  • digitale Plattformen für Ausschreibungen zu verwenden um die Hürden weiter abzubauen und
  • intellectual properties weitestgehend bei KMU-Anbietern zu belassen um KMU beim Ausbau ihrer Marktposition zu unterstützen.

Die Stärkung der KMU ist damit erklärtes Ziel der Europäischen Union und die Zahlen zeigen, dass die Strategie in der Praxis auch verfolgt wird.

 
registrieren